FFW Oerrel


Wir sind die
Freiwillige Feuerwehr Oerrel


Direkt zum Seiteninhalt
Wichtiges
*Alle dienstlichen Veranstaltungen und Treffen der Altersabteilung sind in diesem Jahr abgesagt.
Neuigkeiten
Wir beantworten Eure Fragen!

Ab sofort steht Euch diese Rubrik (unter Wissenswertes) für Eure Fragen zu den Themen Feuerwehr, Brandschutz, Selbstschutz, Katastrophenschutz usw. zur Verfügung. Weiter hier.
Unser Gästebuch
Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!
 
Die Freiwillige Feuerwehr Oerrel wurde am 17. September 1948 gegründet und ist heute als Stützpunktfeuerwehr eine von fünf Ortsfeuerwehren innerhalb der Stadtfeuerwehr Munster.

Für alle, die zum ersten Mal unsere Homepage besuchen, weisen wir darauf hin, dass wir innerhalb der Feuerwehren ein kameradschaftliches Verhältnis haben und uns daher untereinander duzen. Dies wollen wir auch auf unserer Homepage so halten. So gehörst Du gleich dazu.

Egal ob Jung oder Alt – egal ob Weiblein oder Männlein!
Falls Du noch nicht dazu gehörst aber Interesse an der Feuerwehr hast, kannst Du Dich bei uns informieren. Für Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche gibt es unsere Jugendfeuerwehr. Informationen dazu findest Du unter „Jugendfeuerwehr“ auf dieser Seite .

  
Ab 16 Jahren kannst Du direkt in die Einsatzabteilung unserer Wehr eintreten. Auch wenn Du älter bist, kannst Du jederzeit eintreten, wenn Du in Oerrel wohnst oder hier regelmäßig für Einsätze zur Verfügung stehst, zum Beispiel weil Du hier arbeitest, und wenn Du persönlich und gesundheitlich für den Feuerwehrdienst geeignet bist.

Du hast Interesse an einem wichtigen Ehrenamt zum Wohle der Gemeinschaft, bist bereit, zu jeder Tages- und Nachtzeit in Not geratenen Menschen zu helfen, hast Lust Teil einer starken Gemeinschaft zu sein,

DANN …

komm einfach zu einem unserer Dienste und schau Dir an, was bei uns so ab geht. Du kannst aber auch gleich Deinen Aufnahmeantrag ausfüllen und bei uns abgeben. Den Antrag bekommst Du beim Ortsbrandmeister Tobias Zerbe, der Dir gerne weitere Informationen gibt.

Wir freuen uns auf Dich!

Solltest Du aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht als aktives Mitglied bei uns mitmachen können, mach es doch wie viele andere und unterstütze uns als förderndes Mitglied. Den Aufnahmeantrag bekommst Du beim Ortsbrandmeister Tobias Zerbe, der Dir auch weitere Auskünfte zu einer fördernden Mitgliedschaft geben kann.



Unwetterwarnung

Waldbrandindex
Zurück zum Seiteninhalt